Über uns

Kundenorientiert, innovativ und immer energiegeladen - die eva ist Apoldas Rundumversorger. Neben Strom, Erdgas, Wärme und erneuerbaren Energien gehören auch Dienstleistungen rund um das Thema Energie und Daseinsvorsorge zu unseren Kompetenzen. So baut die eva verstärkt die Infrastruktur für Elektromobilität aus und bietet dazu auch eigene Produkte an. Die Erschließung Apoldas mit schneller Kommunikationsinfrastruktur basierend auf Glasfasertechnologie ist ein weiterer wesentlicher Punkt. Wir wollen Energie weiterentwickeln. Bei allem was wir tun, sehen wir uns als ein Unternehmen der Apoldaer Bürgerinnen und Bürger. Ihre Wünsche und Bedürfnisse geben uns die Richtung vor.

 

Als kommunaler Energieversorger mit einer Geschichte, die bis in das frühe 19. Jahrhundert zurückreicht, fühlen wir uns der Glockenstadt, der Region und allen, die hier leben sehr verbunden. 1992 wurde schließlich die Energieversorgung Apolda GmbH gegründet. Doch wir sind keineswegs „alt“ und „verstaubt“. Im Gegenteil: die eva investiert in die Zukunft. So betreiben wir seit Jahren eigene Blockheizkraftwerke und Photovoltaikanlagen und liefern damit überdurchschnittlich „grünen“ Strom im Vergleich zum Bundesdurchschnitt. Wir setzen zudem auf Windkraft und sind neben vielen anderen Thüringer Energieversorgern an der Windkraft Thüringen GmbH & Co. KG beteiligt.

 

Zu 51 % ist die Stadt Apolda und zu 49 % die TEAG Thüringen Energie AG an der eva beteiligt. Damit bleiben erwirtschaftete Gewinne in der Glockenstadt und dem Umland. Wir sind ein nicht unbeträchtlicher Wirtschaftsmotor und Arbeitgeber für die gesamte Region. Darüber hinaus investiert die eva in Größenordnungen direkt vor Ort und ist damit ein bedeutender Wirtschaftsmotor. Egal ob Materialeinkauf Bau- oder Dienstleistungsaufträge. Wir prüfen immer, ob es lokale Anbieter gibt.

 

Aus all diesen Gründen empfinden wir uns als ein bedeutender Bestandteil der Apoldaer Gemeinschaft, in der wir uns gerne einbringen und engagieren, nicht zuletzt mit vielfältigen Förderaktivitäten in der regionalen Kultur, im Sport und sozialem Bereich. Die eva ist mit Apolda verbunden und das leben wir jeden Tag. Dass wir uns nachhaltig und dauerhaft vor Ort engagieren und der Service- und Fortschrittsgedanke in unserer täglichen Arbeit verankert ist, bestätigt auch 2021 die Auszeichnung als TOP-Lokalversorger.