Service-Telefon: 03644 5028 88

Fragen zum APFELstrom und APFELgas

Wieso gibt es einen neuen Vertrag? Was wird aus meinem EVA Wohnen?

Ihr EVA Wohnen endet zum Ende des Jahres. Aufgrund gestiegener Preise und neuer gesetzlicher Regelungen konnten wir den alten Vertrag nicht fortführen.

Wir lassen Sie natürlich nicht im Dunkeln sitzen. Der neue Vertrag ersetzt den alten und bietet die gleiche Versorgungssicherheit.

Sollten Sie nichts tun, werden Sie über die Grundversorgung weiter versorgt und können bequem mit einer Frist von zwei Wochen kündigen und sich weiterhin für unser Sonderprodukt APFELstrom bzw. APFELgas entscheiden.

Ich war bisher in der Grundversorgung und musste noch nie so einen Vertrag abschließen. Lohnt sich APFELstrom?

Unsere neuen Sonderverträge APFELstrom und APFELgas sind grundsätzlich günstiger als die Grundversorgung.

Den Preisen der Grundversorgung liegen höhere Kosten für Beschaffung und Vertrieb zugrunde. In den Sonderprodukten können wir die Kosten für Beschaffung und Vertrieb optimieren und günstigere Preise anbieten.

Wieso Bestpreis-Abrechnung? Was bedeutet das?

Unser Ziel ist es, über die neuen Preisstufen und die Bestpreisabrechnung, dem Verbrauchsverhalten des Einzelnen stärker Rechnung zu tragen und die Tarife insgesamt einfacher und kundenfreundlicher zu gestalten.

Egal wieviel Sie verbrauchen, Ihr Vertrag wird immer in der für Sie besten Preisstufe abgerechnet. Automatisch.

Warum wird es teurer?

Die Beschaffungskosten für Strom und Gas sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Das macht sich an den Preisen für die Energieträger Öl und Gas sowie am Strom selbst bemerkbar. Diese Preissteigerungen konnten wir zuletzt nicht mehr abfedern.

Etwa ¾ des Energiepreises sind zudem durch gesetzlichen veranlasste Steuern und Umlagen sowie die regulierten Netzentgelte bestimmt. Die Energieversorger haben hier nur noch geringen Einfluss.

Zudem ist die EVA kein überregionaler Billiganbieter. Wir sind direkt hier vor Ort und bieten einen guten Service. Wir beraten unsere Kunden kompetent zu allen Fragen rund um das Thema Energie. Außerdem zahlt die EVA Tariflöhne für ihre Mitarbeiter. Das zählt für uns zu sozialer Verantwortung.

Was habe ich für Vorteile, wenn ich bei der EVA bleibe?

Die EVA ist ein regionales und kommunales Unternehmen. Wir sind ein entscheidender Standortvorteil für Apolda und die eingemeindeten Gebiete.

Unsere Investitionen vergeben wir an regionale Firmen und leben den gemeinsamen Gedanken. Auch im Sponsoring von Vereinen und Aktivitäten in Apolda engagieren wir uns stark.

Schließlich zahlen wir hier am Standort unsere Steuern. Die Gewinne führen wir an die Stadt Apolda ab, welche damit wiederum tolle Dinge für Apolda bewegt.

Die EVA beschäftigt regelmäßig 3-4 Auszubildende.

Warum APFELstrom-/APFELgas-Vertrag?

Der neue Vertrag „APFELstrom“ bzw. „APFELgas“ beinhaltet einige Neuerungen in Bezug auf den Messstellenbetrieb, den Datenschutz und die neue Bestpreisabrechnung. Aus diesem Grund haben wir uns auch für einen neuen Namen entschieden. Unserer Meinung nach gehört der Apfel einfach zu Apolda und auch zur EVA.


Muss ich den Vertrag vollständig ausfüllen? Meine Daten liegen Ihnen bereits vor.

Wir bitten Sie, die fehlenden Daten zu ergänzen. Das macht die maschinelle Verarbeitung für uns einfacher und hilft zugleich etwaige kleine Fehler im System zu erkennen.

Warum muss ich meine Bankdaten nochmal mitteilen? Die EVA bucht doch schon immer ab bei mir.

Wir haben uns entschieden mit diesem Schreiben an alle Kunden erneut ein SEPA-Mandat zu versenden. Viele Kunden nutzen noch andere Zahlwege. Auf diesem Weg wollen wir den Anteil der SEPA-Zahlungen gern erhöhen.

Die Zahlweise über SEPA ist sehr sicher und unkompliziert.

Haben Sie uns bereits ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt, kreuzen Sie bitte auf dem Vertrag „liegt bereits vor und gilt fort“ an.

Meine Frage wurde noch nicht beantwortet.

Achten Sie bitte bei Preisvergleichen darauf, dass Sie nicht mit den Preisen der Grundversorgung vergleichen und bei den Angeboten alle Preisbestandteile, von der Netznutzung bis zu den staatlichen Umlagen, enthalten sind. Zum Jahreswechsel werden nahezu alle Anbieter davon betroffen sein, Ihre Preise anpassen zu müssen.

Gerne stehen Ihnen unsere kompetenten Ansprechpartner bei all Ihren Anliegen rund um das Thema Energie zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am 21.11.2018 von Nancy Firme.

Zurück

Copyright ©1991-2018 » Energieversorgung Apolda GmbH
Störungshotline Formulare & Öffnungszeiten