Service-Telefon: 03644 5028 2828

Noch knackiger. Noch frischer. Mit Apolda verbunden

von Nancy Firme

Seit Anfang des Jahres ist viel passiert im Hause am Heidenberg 52. Wir werden in Zukunft noch moderner für unsere Kunden. Die „Birnen“ unserer Mitarbeiter glühen seit Monaten. Wie können wir moderner, attraktiver und trotzdem so verbunden mit unserer Glockenstadt bleiben, wie Sie es gewohnt sind? Unser Kundenportal und ein neues Outfit sind nur erste Schritte in Richtung einer noch fortschrittlicheren Energieversorgung mit Rund-um-Service.

Alles per Mausklick

In unserer „Online-Filiale“ können EVA-Kunden ab sofort jederzeit unsere Dienste in Anspruch nehmen. „Zählerstände eintragen, Abschläge anpassen, Vertrags-konditionen und Verbrauchsstatistiken einsehen sowie das Bearbeiten Ihrer persönlichen Daten – alles geht jetzt ganz einfach am Computer, Tablet oder Handy.“, erklärt der kaufmännische Leiter Holger Rudert.

So funktioniert‘s

Wer die neuen Funktionen unseres Online-Portals nutzen möchte, kann sich mit seiner Kundennummer schnell und einfach hier registrieren. Selbstverständlich stehen die Mitarbeiter der EVA bei Fragen auch in Zukunft weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Schauen Sie einfach im Kundenzentrum am Heidenberg 52 vorbei!

Voilà – Gefällt’s Ihnen?

Wir zeigen uns zukünftig nicht nur im Netz von einer moderneren Seite. Auch unser Apfel wird nun ganz knackig und frisch. Neues Logo und neuer Slogan bringen unser zentrales Anliegen zum Ausdruck: Wir sind mit Apolda verbunden!

Ein Gemeinschaftsprojekt

Sie lesen richtig – unser Ziel war es, GEMEINSAM mit Apoldaer Bürgern und unseren Mitarbeitern am neuen Outfit der EVA zu arbeiten und ins Gespräch zu kommen. Professionelle Unterstützung und markentechnische Empfehlungen erhielten wir seitens der Marketingagentur „Diemar Jung Zapfe“ aus Erfurt.

In mehreren Kundenumfragen im Glockenhofcenter und auf dem Markt haben Sie uns, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, mitgeteilt, was Ihnen als Kunde wichtig ist. Nachdem uns die Apoldaer ihre Wünsche und Anregungen mit auf den Weg gegeben haben, wurden mehrere Entwürfe für ein neues Logo kreiert und unsere Mitarbeiter und Kunden haben per Mehrheitsprinzip entschieden, was ihnen gefällt.
In der nächsten Zeit wird das alte Logo nun Stück für Stück vom Neuen abgelöst. Teilen Sie und Ihre Meinung zum neuen Design Ihrer Energieversorgung Apolda mit. Wir freuen uns über Feedback (eva@evapolda.de).

Warum das Ganze?

Seitdem es die EVA gibt, kennt man uns mit dem „Rauten-Logo“. Der Apfel gesellte sich vor knapp zwanzig Jahren zum Logo dazu. Nach all den Jahren wirkten Maskottchen und Logo jedoch hier und da etwas angestaubt. Unser Ziel ist es, modern zu sein und auch zukünftig unserer regionalen Verbundenheit und Tradition treu zu bleiben. Zwei Attribute, die einander nicht ausschließen. Herausgekommen ist ein frischer EVA-Schriftzug mit einem energiegeladenen Apfellogo.

Unser Maskottchen bleibt der Apfel – wie soll es anders in Apolda sein? Er gehört zur Stadt wie Adam zu Eva. Der Apfel war aber ebenfalls in der Maske und hat sich ein wenig herausgeputzt. Freundlichere Gesichtszüge und eine gelbe Nase machen ihn nun noch sympathischer. Bei seinem Make-Up hat er sich an den Stadtfarben orientiert. Und das werden wir auch in Zukunft mit unserem gesamten Erscheinungsbild machen: Grün, Gelb und Schwarz sollen dieses dominieren und die enge Gemeinschaft zwischen Apolda und der EVA wiederspiegeln.

Zu guter Letzt haben wir unseren Slogan überarbeitet. Aus „Die Energie mit dem Apoldaer Gesicht“ wurde „Mit Apolda verbunden“. Für uns ist das keine Floskel. Wir fühlen uns eng verbunden mit der Region und werden auch die nächsten Jahrzehnte vor Ort für Sie da sein. Ob als Sponsor von Veranstaltungen und Vereinen, Arbeitgeber, Ausbilder, umweltfreundlicher Energieerzeuger, Auftraggeber oder Versorger mit Rund-um-Service. Wir freuen uns drauf!

Zurück

Copyright ©1991-2019 » Energieversorgung Apolda GmbH
Störungshotline Formulare & Öffnungszeiten