Service-Telefon: 03644 5028 88

Jetzt noch schneller Energie tanken – EVA eröffnet neue DC-Stromtankstelle in Apolda

von Nancy Firme

Nachdem die EVA bereits Mitte des Jahres eine Elektroladesäule am Parkplatz beim Schloss eröffnete, möchten der Energieversorger nun eine weitere Ladesäule offiziell an die Öffentlichkeit übergeben.

Es handelt sich, anders als die Ladesäule beim Schloss, um eine DC-Ladesäule, das heißt eine Schnellladesäule, mit der noch schneller Strom getankt werden kann. An der Säule befinden sich zwei Ladepunkten. Das Laden funktioniert über die „Karte zum Rumstromern“ oder über den Internet-Bezahldienst Paypal. Die „Karte zum Rumstromern“ ist bei der EVA erhältlich. Die EVA garantiert, dass der „Fahrstrom" zu hundert Prozent aus Erneuerbaren Energien besteht.

Übrigens: Die Energie mit dem Apoldaer Gesicht versorgt die Stadt Apolda und die Region zuverlässig und zu fairen Preisen mit Strom und Erdgas. Feste Ansprechpartner stehen ihren Kunden kompetent bei allen Anliegen rund um das Thema Energie zur Seite. Als kommunales Unternehmen trägt der Energieversorger lokale Verantwortung und ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Glockenstadt. Neben Ausbildungs- und Arbeitsplätzen in Apolda engagiert sich die EVA vor Ort für die Bereiche Soziales, Kultur und Sport. Dabei wird heute schon an morgen gedacht: umweltfreundliche Energieerzeugung hat für uns einen ebenso großen Stellenwert wie die Förderung der Elektromobilität.

Zurück

Copyright ©1991-2018 » Energieversorgung Apolda GmbH
Störungshotline Formulare & Öffnungszeiten